Virtuelle Münzen verbrennen.

Wie von Internetportalen berichtet, verbrannte eine der globalen Kryptowährungsbörsen mehr als eine Million BNB-Token. Ihr Wert beträgt etwa 640 Millionen Dollar. Welche Implikationen hat das für die Plattform? Vielleicht sind es insgesamt 3,15 Milliarden US-Dollar, Quartalsumsatz für die Plattform. Das Verbrennen von Kryptowährungs-Token ist nichts anderes, als sie aus dem Verkehr zu ziehen. Dies dient dazu, die Inflation zu kontrollieren und unverkaufte Einheiten loszuwerden. Die offizielle Ankündigung von Binance besagt, dass 1.335.888 BNB-Token verbrannt wurden.

Fällt die siebzehnte Verbrennung von BNB-Token auf?

Bei dieser Verbrennung wurden mehr Münzen entfernt als während der sechzehnten Verbrennung. Betrachtet man es in Bezug auf den Wert in USD, ist es das größte. Dank ihm ist die Marktkapitalisierung der BNB gestiegen. Eine Institution behauptet, dass die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen den Wert von 2,5 Billionen US-Dollar überschritten hat.

Was ist BSC?

Dies ist eine eigene Kette, in die eine der beliebten Plattformen beschlossen hat, Gelder zu investieren. Es wurde ein Entwicklungsfonds in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar eingerichtet, um Projekte auf der Grundlage der Binance Smart Chain zu unterstützen. Ein Blogbeitrag, der diese Aktion beschreibt, gibt an, dass der größte Teil der Mittel zur Unterstützung der Entwicklung von Spielen, virtueller Realität und Finanzdienstleistungen auf der Grundlage der Blockchain-Technologie verwendet wird. Dies ist jedoch nicht alles, andere Projekte, die mit der Blockchain zu tun haben, sollen ebenfalls unterstützt werden. Mehrere große Branchenorganisationen waren an der Zusammenarbeit beteiligt.

Zusätzlicher deflationärer Mechanismus.

Um den Preis des BNB-Tokens zu erhöhen, beschloss das Unternehmen, ein neues Echtzeit-Token-Brennprotokoll einzuführen. Dies ist ein ziemlich wichtiger Vorschlag, der die Verbrennung beschleunigt und eine stärkere Dezentralisierung des Netzwerks verursacht. Der Zweck des Verbrennens von Token ist es, 100 Millionen von ihnen im Umlauf zu lassen. Da ihr derzeitiger Vorrat 168 Millionen beträgt, kann dieser Prozess bis zu 8 Jahre dauern.

Laut dem neuesten Update wurde festgestellt, dass das Brennen eine Erhöhung des inneren Wertes des BNB-Tokens mit sich bringt. Ich weiß jedoch nicht, wann das Netzwerk sich entscheiden wird, ein neues Projekt umzusetzen.

Der Kryptowährungsverbrennungsmechanismus wird bereits von einigen der Blockchains verwendet. Dies soll zu einem Mangel an Token und einer Erhöhung ihres Preises führen. Eine solche Beispiel-Kryptowährung ist Ethereum.

Warum wird Token-Brennen verwendet?

Die Ziele des Brennens von Token sind nicht die gleichen. Einer von ihnen ist Proof-of-Burn. Es beinhaltet das Verbrennen von Token, um Zugang zum Mining zu erhalten und Kryptowährung zu reduzierten Energiekosten zu sparen. Zugegeben, das Proof-of-Burn-System verbraucht viel weniger Energie als proof-of-work.

Das Verbrennen von Kryptowährungen ermöglicht es Ihnen, die Preisezu kontrollieren und die Inflation oder Deflation zu stoppen. Eine weitere Verwendung des Brennens besteht darin, Netzwerk-Update-Transaktionen zu initiieren,wie im Fall von Ethereum, das zu einem Proof-of-Stake-Algorithmusübergeht.

Welche Auswirkungen hat das Verbrennen von Token auf Investoren?

Investoren, die am "Hodling" beteiligt sind, können ziemlich viel gewinnen. Einfach gesagt, der Wert der gespeicherten Kryptowährungen wirddank des Brennens einiger Token steigen. Außerdem belohnt der Mechanismus selbst Investoren dafür, dass sie Kryptowährungen beharrlich in ihren Brieftaschen halten.

Author

  • He describes himself as a cryptocurrency investment specialist. He had mined them many years earlier thanks to a self-constructed virtual coin excavator. Privately, he is passionate about hiking in the Karkonosze Mountains. In addition, he is a huge lover of photography, especially taking pictures of the mountains.

Schreibe einen Kommentar